Als Regionalgesellschaft gehören wir zur Unternehmensgruppe SALO+PARTNER, die seit 1991 besteht und deren Hauptsitz in Hamburg ist.

Die Niederlassung Lüneburg wurde im Dezember 1997 eröffnet und ist seither ein stetig wachsendes Unternehmen am regionalen Bildungsmarkt. Seit Dezember 2000 unterrichten wir in freundlich und modern ausgestatteten Räumlichkeiten direkt in der Innenstadt von Lüneburg.

Unser Team besteht aus einem festen Mitarbeiterstamm, der auf langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Vermittlung zurückgreifen kann. Honorardozenten aus verschiedenen Wirtschafts- und Arbeitsbereichen ergänzen unseren Pool an qualifiziertem und engagiertem Personal.

Unsere Bildungsangebote sind einerseits am Bedarf der Wirtschaft und andererseits an den Potenzialen der Teilnehmer orientiert. Grundsätzlich gilt es dabei die Teilnehmer in ihren Fähigkeiten, in ihrer Lern- und Arbeitshaltung und ihrer Eigeninitiative zu fördern und zu fordern. Hierdurch entstehen individuelle Planungen, Lösungen und Projekte, die sich an den konkreten Erfordernissen des Arbeitsmarktes orientieren.
In der Folge begründet dieses Vorgehen in Zusammenarbeit mit den Agenturen für Arbeit und JobCentern, der Bundesknappschaft und den Unvallversicherungen, den Deutschen Rentenversicherungen, dem Sozialamt und dem Landkreis Lüneburg, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und den Berufsgenossenschaften unsere erfolgreiche Vermittlungsquote in den 1. Arbeitsmarkt.

Unser Dienstleistungsspektrum:

DieChance Plus – orientieren, stabilisieren und integrieren

Sie benötigen aufgrund Ihrer Lebenssituation besondere Unterstützung bei Ihrer Arbeitsplatzsuche? Im ersten Schritt unterstützen wir Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung, trainieren mit Ihnen Schlüsselqualifikationen und helfen Ihnen durch psychologische Einzelcoachings und Ergotherapie, Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Im zweiten Schritt unterstützen wir Sie dabei, Ihre selbstgesteckten Ziele zu erreichen und einen Arbeitsplatz zu finden.

Umfang: 3 – 6 Monate pro Modul nach Absprache mit Ihrem Kostenträger

Auf ein unverbindliches Erstgespräch freuen sich Christina Tießen (christinatiessen@salo-ag.de) oder Mareike Vesper (mareikevesper@salo-ag.de).

Flyer Chance Plus

BIC Care

Sie besitzen ein psychisches oder körperliches Handicap und wünschen sich Unterstützung für den Einstieg bzw. Wiedereinstieg in das Berufsleben? Wir helfen Ihnen, Ihre Stärken und Potenziale zu erkennen und so Schritt für Schritt eine berufliche Perspektive zu entwickeln. Gemeinsam räumen wir Hindernisse aus dem Weg.

Umfang: bis zu 6 Monate mit max. 104 Stunden nach Absprache mit Ihrem Kostenträger.

Ein Einstieg ist laufend möglich. Nehmen Sie Kontakt mit Andrea Kierey (andreakierey@salo-ag.de) auf, um einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren.

Flyer BIC Care

Bewerbungscoaching für Führungskräfte

Durch Stärkung Ihrer Kompetenzen im Führungs- und Personalmanagement, Reflexion und Feinsteuerung von Lebens- und Berufszielen, Klärung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Fach- und Führungsaufgaben und eine darauf abgestimmte Bewerbungsstrategie verbessern Sie Ihre Integrationsperspektive.

Umfang: max. 40 Coachingstunden

Haben Sie Fragen? Meike Otten-Springer (meikeotten-springer@salo-ag.de) oder Oliver Vogel (olivervogel@salo-ag.de) beantwortet Ihnen diese gern.

Eigene Wege – Module I – IV

Sind Sie Migrant und möchten sich sprachlich, gesellschaftlich und beruflich in Deutschland integrieren? In unserem modular aufgebauten Angebot erwerben und vertiefen Sie systematisch Ihre Deutschkenntnisse, lernen den regionalen Arbeitsmarkt mit den Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten kennen und machen sich mit der deutschen Arbeitskultur vertraut Sie haben die Möglichkeit, eine B2+ Prüfung zu absolvieren und einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu finden. Sie erhalten bei uns eine individuelle Beratung und Betreuung. Eine nachhaltige Integration in Ausbildung oder Arbeit ist das Ziel!

Modul I:

Ankommen und Arbeiten in Deutschland

Dauer ca. 21 Wochen

Modul II:

Berufliche Orientierung und Arbeiten in Deutschland

Dauer ca. 24 Wochen

Modul III:

Berufsausbildung in Deutschland

Dauer ca. 24 Wochen

Modul IV:

Erprobung in praktischen Arbeitsfeldern

Dauer ca. 16 Wochen

Haben Sie Fragen? Regina Klindworth (reginaklindworth@salo-ag.de) beantwortet Ihnen diese gern.

Flyer Eigene Wege Modul I Flyer Eigene Wege Module II – IV

Unterstützung betrieblicher Einzelumschulung

Im Rahmen eines Vorbereitungslehrganges beraten wir Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung, helfen Ihnen bei der Umschulungsplatzgewinnung und vermitteln Ihnen die Ausbildungsinhalte des 1. Ausbildungsjahres für einen leichteren Einstieg in die Berufsschule.

Während der betrieblichen Umschulung unterstützen wir Sie durch monatliche Rückläufertage mit fachlichen Qualifizierungsangeboten, gezieltem Nachhilfeunterricht, Workshops zu fachübergreifenden und umschulungsrelevanten Themen und sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Umschulung.

Vorbereitungslehrgang

Beginn: Mai und November eines Jahres

Dauer: 12 Wochen

Betriebliche Einzelumschulung

Dauer je nach Berufsbild: 16 – 24 Monate in Vollzeit

24 – 36 Monate in Teilzeit

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gern Kontakt mit Jürgen Kett (juergenkett@salo-ag.de) auf.

Flyer Unterstützung betrieblicher Einzelumschulung

Integrationssprachkurse

In unseren Integrationssprachkursen werden die erforderlichen Sprachkenntnisse vermittelt, damit Sie eine Sprachprüfung DTZ A2 – B1 erfolgreich absolvieren können. Außerdem führen wir den Einbürgerungstest „Leben in Deutschland“ durch. Darüber hinaus fördern wir interkulturelle, soziale und persönliche Kompetenzen. Freuen Sie sich auf einen interaktiven, handlungsorientierten Unterricht.

Umfang: 600 U-Std zur Vorbereitung auf DTZ-Prüfung + 100 U-Std. zur Vorbereitung auf Einbürgerungstest

Kurstermine entnehmen Sie bitte der Seite Sprachkurse

Haben Sie Interesse an einem Sprachkurs? Tatjana Drichel (tatjanadrichel@salo-ag.de) oder Inessa Ivanchikova (inessaivanchikova@salo-ag.de) sind Ihre Ansprechpartnerinnen und führen mit Ihnen einen Einstufungstest durch.

Perspektiven

Sie benötigen eine besondere Unterstützung, weil vielfältige Hemmnisse eine Arbeitsaufnahme erschweren? Unsere fachlich kompetenten Psychologinnen unterstützen Sie, Schritt für Schritt eine beruflich und persönlich erstrebenswerte Perspektive zu entwickeln.

Umfang: bis zu 6 Monate mit max. 60 Beratungseinheiten nach Absprache mit Ihrem Kostenträger

Ein Einstieg ist laufend möglich. Nehmen Sie Kontakt mit Mareike Vesper (mareikevesper@salo-ag.de) auf, um einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren.

Flyer Perspektiven

Check-IN / Integrationsberatung für Rehabilitanden

Gemeinsam entwickeln wir eine berufliche Ausrichtung, die Ihren gesundheitlichen Möglichkeiten entspricht und Ihnen eine neue Perspektive gibt. Wir unterstützen Sie dabei, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden.

Umfang Check-IN: 2 Monate mit 16 Beratungsstunden
Umfang Integrationsberatung: 6 Monate

Ein Einstieg ist laufend möglich.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit Petra Keil (petrakeil@salo-ag.de) auf, um einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren.

Flyer Check-IN

Flyer der Integrationsberatung für Rehabilitanden

BIC Berufliches Integrationscoaching

Sie verbessern Ihre Bewerbungskompetenzen oder entwickeln eine neue berufliche Perspektive mit Unterstützung eines erfahrenen und ausgebildeten Coaches, um einen Arbeitsplatz zu finden, der Ihren Fähigkeiten entspricht und in Ihre berufliche Laufbahnplanung passt. Dabei kommen lösungsorientierte, systemische, kreativ-bildhafte Methoden sowie verschiedene Modelle aus der Transaktionsanalyse, NLP, Mediation und Gestaltberatung zum Einsatz.

Umfang: max. 40 Coachingstunden

Haben Sie Fragen? Meike Otten-Springer (meikeotten-springer@salo-ag.de) oder Oliver Vogel (olivervogel@salo-ag.de) beantworten Ihnen diese gern.

Flyer BIC Akademiker

Flyer BIC Hochschulabsolventen

Menü