Gleich auf einer ganzen Seite schildert die Zeitung „Holsteinischer Courier“ unter dem Titel „Trotz Autismus in den Job“ sehr anschaulich, wie man als Autist erfolgreich seinen Weg in Ausbildung und Arbeit finden kann.
André Schlaak und Markus Schulz (Name geändert) haben beide die Integrationsmaßnahme „AuReA@SALO (steht für: Autismus – Rehabilitation – Arbeit) bei SALO+PARTNER in Neumünster besucht und schildern ihren persönlichen Weg.

SALO+PARTNER freut sich über diesen Beitrag, den Sie hier nachlesen können.

Menü