Ganzheitliche Förderung junger Menschen mit Autismus auf dem Weg in die Berufswelt

So klappt der Weg in eine Ausbildung für junge Menschen mit Autismus – Neuer Beitrag von Salo+Partner in „Autismus“

In der aktuellen Ausgabe Nr. 92 der Zeitschrift „Autismus“ des Bundesverbands Autismus Deutschland e.V. mit dem besonderen Thema „Bildung und Beruf“ ist ein Artikel von SALO+PARTNER abgedruckt.

Unter dem Titel „Ganzheitliche Förderung junger Menschen mit Autismus auf dem Weg in die Berufswelt“ wird am Beispiel des Autismus-Kompetenzzentrums von Salo in Neumünster geschildert, wie die berufliche Ersteingliederung in eine Ausbildung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt funktionieren kann.

Hier können Sie den ganzen Beitrag lesen.

Menü