Rückblick: Am 1. April 1999 beginnt exakt eine Handvoll Mitarbeiter der neu gegründeten Magdeburger Niederlassung von SALO+PARTNER ihre Arbeit. Ihr Ziel ist, Menschen mit psychischen Erkrankungen im Raum Magdeburg bei ihrem erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg zu unterstützen. „20 Jahre ist das jetzt her! Heute arbeiten wir mit mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben unser Angebot um zahlreiche Maßnahmen der beruflichen Integration für unterschiedliche Zielgruppen erweitert“, sagte die stolze Niederlassungsleiterin Ilona Schmidt bei der Feier anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Standorts.

Dazu begrüßten Rolf Salo, Firmengründer und Vorstandsvorsitzender von SALO+PARTNER und Ilona Schmidt rund 150 Gäste im Cinemaxx-Kino im City-Carrée: Vertreter der Rentenversicherungen, der Agentur für Arbeit und der Jobcenter, Partner aus der Wirtschaft, Arbeitgeber und Ausbildungsunternehmen, Landesverwaltungsamt, Landesschulamt, Netzwerkpartner wie Bildungsträger, die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Magdeburg, Selbsthilfegruppen, Kliniken und Vereine, Geschäftsführung und MitarbeiterInnen der 70 bundesweiten Niederlassungen von SALO+PARTNER waren gekommen. „Ich kann mich noch sehr gut an meine ersten Gespräche damals mit der Agentur für Arbeit erinnern“, sagte Rolf Salo, „wir wurden hier herzlich empfangen. Dafür meinen herzlichen Dank.“

Nach schönen musikalischen Beiträgen hielt Prof. Matthias Morfeld (Hochschule Magdeburg/Stendal) ein informatives Referat zum Thema „Inklusive Organisationsentwicklung“, in dem er Tipps und Strategien gab, um Unternehmen inklusiv zu machen. Nach der Mittagspause, die ausgiebig für Kontakte und zum persönlichen Austausch genutzt wurde, wurde die Stimmung etwas nachdenklicher. Regina Winkelmann, selbst Autistin, Autorin und Mutter eines autistischen Jungen versuchte in ihrem eindrucksvollen Vortrag „Früher war ich falsch…heute bin ich anders“ die Unterschiede zwischen Menschen mit Autismus und Menschen ohne Autismus darzustellen und Brücken zu bauen.

Nach dem Schlusswort durch Joachim Borgmann, Vorstand bei SALO+PARTNER, der das Publikum als Moderator souverän durch den Tag geführt hatte, klang das runde Jubiläumfest aus.

Auf die nächsten 20 erfolgreichen Jahre, SALO+PARTNER in Magdeburg!

Niederlassungsleiterin Ilona Schmidt (SALO Magdeburg) und Vorstandschef Rolf Salo begrüßten gemeinsam 150 Gäste

Gratulierten SALO: Gabriele Müller, Sybille Stranz und Katrin Krüger (v.l., alle DRV)

Bodo Kalbfleisch (li., SALO-Regionalleiter NRW) mit Niels Börner (Vorstand Finanzen SALO+PARTNER)

Menü