Die Niederlassung von SALO+PARTNER in Flensburg ist einer der ersten Standorte des Arbeitsmarktdienstleisters: Gegründet 1995, wurde jetzt das 20-jährige Bestehen des Standorts in der Friesischen Straße 9 mit einem informativen Fachtag zum Thema „Teilhabe am Arbeitsleben“ gefeiert.
Bei informativen Vorträgen über die Thematik „Aufmerksamkeit“ von Neuropsychologin Frau Kornelija Laura Starman, die extra aus München angereist war, sowie über „Individuelle Betreuung“ durch Reha-Psychologin Frau Jana Maphosa verschafften sich zahlreiche Besucher einen Eindruck über die tägliche Arbeit von SALO+PARTNER.

Neben vielen informativen Gesprächen sorgte die hauswirtschaftliche Abteilung mit den fleißigen SALO-Auszubildenden dafür, dass die Gäste aus den verschiedensten Bereichen der Trägerlandschaft und Wirtschaft stets gut mit Speisen und Getränken versorgt waren. Der Firmengründer und Vorstandsvorsitzende Rolf Salo begrüßte die Gäste von Niederlassungsleiterin Sabine Struve-Werner und Ihrem Team gern persönlich. Dabei floßen sogar einige Träner der Rührung, als Rolf Salo Blumen und Geschenke an die Flensburger Mitarbeiterin Britt-Aja Engeland überreichte: „Es ist mir eine besondere Freude, Frau Engeland heute zu ihrem stolzen 20-jährigen Dienstjubiläum zu gratulieren. Alles Gute und auf die nächsten 20 Jahre bester Zusammenarbeit!“, so Rolf Salo.

Ehrung Frau EngelandEhrung Frau Engeland
Links: SALO-Firmengründer Rolf Salo gratuliert SALO-Mitarbeiterin Britt-Aja Engeland zum 20-jährigen Dienstjubiläum. Rechts: Volles Haus in Flensburg: Rolf Salo begrüßt die zahlreichen Gäste des Fachtages „Teilhabe am Arbeitsleben“.

Fotos: Mike Mälecke

Menü